Amt für Nahverkehr

Das Team des Amtes für Nahverkehr nimmt eine Reihe von Aufgaben wahr, die alle in irgendeiner Form mit der Mobilität zu tun haben.

Zu unseren Tätigkeitsfeldern gehören die Nahverkehrsplanung, die Erhaltung und Optimierung der Bedienung im Öffentlichen Personennahverkehr innerhalb des Kreisgebiets und auch die Vernetzung mit der Region über die Kreisgrenzen hinaus, die Förderung der Aufwendungen der Städte und Gemeinden für den laufenden Betrieb von Linienbussen und Stadt- und Straßenbahnen sowie von Infrastrukturvorhaben; die Erstattung von Schülerbeförderungskosten auf Antrag der Schulträger und die Organisation der Schülerbeförderung zu den kreiseigenen Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren sowie der Behinderten zu ihren Werkstätten im Kreisgebiet.

Des Weiteren umfassen unsere Aufgaben die Durchführung der Genehmigungsverfahren im Bereich des sogenannten Gelegenheitsverkehrs mit Omnibussen, Mietwagen und Taxis sowie die Genehmigung für den Krankentransport und die Festlegung der Beförderungsentgelte und Beförderungsbedingungen für Taxis im Rhein-Neckar-Kreis.

Weitere Informationen:

Kontakt

Amtsleiterin Sabine Schmitt

Amtsleiterin: Sabine Schmitt
Tel. 06221 522-1282
E-Mail: sabine.schmitt@rhein-neckar-kreis.de

Amt für Nahverkehr
Kurfürsten-Anlage 38-40
69115 Heidelberg
Telefon 06221 522-2165 (Nah- u. Gelegenheitsverkehr)

Nah- und Gelegenheitsverkehr
Björn Then-Bergh
Referatsleiter
Tel. 06221 522-2165
E-Mail: bjoern.then-bergh@rhein-neckar-kreis.de

Schülerbeförderung
Frauke Teich
Referatsleiterin
Tel. 06221 522-1399
E-Mail: frauke.teich@rhein-neckar-kreis.de

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr 07:30-12:00 Uhr
Mi 07:30-17:00 Uhr
und Termine nach Vereinbarung.