Wichtiger Hinweis!

Persönliche Vorsprachen nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Zutritt zu unseren Dienstgebäuden nur mit Mund-Nase-Bedeckung!

Gesundheitsschutz

Aufgaben der Abteilung Gesundheitsschutz sind der Bereich Infektionsschutz, der entsprechend Infektionsschutzgesetz (IfSG) die Statistik der meldepflichtigen Infektionskrankheiten im Kreisgebiet ständig aktuell erarbeitet, die über Landesgesundheitsamt , Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin in die Infektionsstatistik der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eingeht. Die erforderlichen Maßnahmen zur Seuchenabwehr im Kreisgebiet werden hier fachlich erarbeitet.

Zum Bereich Infektionsschutz gehört die Tuberkulose-Überwachung. Die AIDS-STI-Beratung (STI= sexuell übertragbare Infektionen) gehören zum Referat Sozialmedizin und Psychiatrie.

Die Abteilung Gesundheitsschutz ist auch verantwortlich für die hygienische Trinkwasserüberwachung, die hygienische Überwachung der Schwimmbäder und Badeseen.

Weitere Informationen:

Kontakt

Portrait der Amtsleitung

Amtsleiter: Dr. Rainer Schwertz

Gesundheitsamt
Kurfürsten-Anlage 38-40
69115 Heidelberg
Telefon 06221 522-1872
Fax 06221 522-1840

HINWEIS:
Bei Fragen zum Coronavirus (Covid-19) rufen Sie bitte direkt unter 06221 522-1881 (Mo-Fr 8:00 -16:00 Uhr und Sa+So von 10:00 bis 14:00 Uhr) an. Die Info-Hotline des Landesgesundheitsamts erreichen Sie unter 0711 904-39555 (Mo- Fr 9-18 Uhr). Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Internetseite des Robert Koch-Instituts.

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr 07:30-12:00 Uhr
Mi 07:30-17:00 Uhr
und Termine nach Vereinbarung.