Wichtiger Hinweis!

Persönliche Vorsprachen nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Zutritt zu unseren Dienstgebäuden nur mit Mund-Nase-Bedeckung!

Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz

Beschäftigte im Lebensmittelgewerbe dürfen gewerbsmäßig die in § 42 Infektionsschutzgesetz bezeichneten (IfSG) Tätigkeiten erstmalig nur dann ausüben, wenn durch eine nicht mehr als drei Monate alte Bescheinigung des Gesundheitsamtes oder eines vom Gesundheitsamt beauftragten Arztes nachgewiesen ist, dass die Personen über die in § 42 IfSG genannten Tätigkeitsverbote und Verpflichtungen in mündlicher und schriftlicher Form belehrt worden ist.

Der Arbeitgeber hat entsprechende Belehrungen nach Aufnahme der Tätigkeiten und weiter alle zwei Jahre durchzuführen und zu dokumentieren.

Hinweis: Termine für Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz erfahren Sie im Gesundheitsamt unter der nebenstehenden Telefonnummer. Die Dauer der Belehrung beträgt voraussichtlich inklusive Anmeldung, Belehrung und Ausstellung der Bescheinigung über die Teilnahme zwei Stunden, Kosten: 35,00 €.

Informationsmaterial

Gesundheitsinformation für den Umgang mit Lebensmitteln  (17 KB) 
(Auszug aus dem Merkblatt des Robert-Koch-Institutes)

Meldeformular für benachrichtigungspflichtige Krankheiten gemäß § 34 Infektionsschutzgesetz für Gemeinschaftseinrichtungen (55 KB)

Belehrung für die Beschäftigten in Schulen und sonstigen Gemeinschaftseinrichtungen gem. § 35 IfSG (69 KB)
(Merkblatt des Robert-Koch-Institutes)

Belehrung für Eltern und sonstige Sorgeberechtigte gem. § 34 Abs. 5 S. 2 Infektionschutzgesetz (IfSG) (6 KB)
(Merkblatt des Robert-Koch-Institutes)

Kontakt

Portrait der Amtsleitung

Amtsleiter: Dr. Rainer Schwertz

Gesundheitsamt
Kurfürsten-Anlage 38-40
69115 Heidelberg
Telefon 06221 522-1872
Fax 06221 522-1840

HINWEIS:
Bei Fragen zum Coronavirus (Covid-19) rufen Sie bitte direkt unter 06221 522-1881 (Mo-Fr 8:00 -16:00 Uhr und Sa+So von 10:00 bis 14:00 Uhr) an. Die Info-Hotline des Landesgesundheitsamts erreichen Sie unter 0711 904-39555 (Mo- Fr 9-18 Uhr). Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Internetseite des Robert Koch-Instituts.

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr 07:30-12:00 Uhr
Mi 07:30-17:00 Uhr
und Termine nach Vereinbarung.