Wichtiger Hinweis!

Bitte beachten Sie, dass Besucherinnen und Besucher des Gesundheitsamts verpflichtet sind, eine FFP2-Maske, eine Maske mit Standard KN95, N95, KF94, KF99 oder einem vergleichbaren Standard zu tragen.

Wann ist die Pandemie endlich vorbei?

Impfen als Weg zurück in die Normalität

Wir alle sind der Pandemie überdrüssig und wünschen uns ein normales Leben wieder zurück. Aber wann wird alles wieder "normal"? Was muss dafür getan werden? Warum braucht man eigentlich die Impfung und warum reicht es nicht, dass schon so viele Menschen geimpft sind?

Dr. Anne Kühn, stellvertretende Leiterin des Gesundheitsamtes, und Christoph Schulze, ärztlicher Leiter Impfen beim Rhein-Neckar-Kreis, klären in unserem Youtube-Video die wichtigsten Fragen und gehen darauf ein, was für eine Rückkehr zur Normalität unbedingt notwendig ist. Sie beantworten dabei auch explizit Fragen von Menschen, die bislang noch Bedenken haben, sich impfen zulassen.

Infotelefon

Für Einwohnerinnen und Einwohner des Rhein-Neckar-Kreises und der Stadt Heidelberg hat das Gesundheitsamt ein Infotelefon eingerichtet.

Bei Fragen zum Coronavirus (Covid-19) und zur Vereinbarung von Impfterminen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter Tel. 06221 522-1881 von Mo-Fr von 8:00-12:00 Uhr zur Verfügung.

Impfstützpunkte

In Eberbach, Heidelberg und Sinsheim wurden Impfstützpunkte installiert. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich!

Impftermin buchen

Infografik zu AHA-Regeln (= Abstand, Hygiene, Alltagsmaske)

Corona-Chatbot

Fragen rund um das Thema Corona-Virus in Baden-Württemberg – zu Infektionszahlen, der Rechtsverordnung und vielem mehr beantwortet Ihnen auch der