Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren

Der Rhein-Neckar-Kreis ist Träger von vier Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) sowie von zwei Schulkindergärten für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf mit den Schwerpunkten geistige Entwicklung, Sprache sowie körperliche und der motorische Entwicklung. Die SBBZ in der Trägerschaft des Rhein-Neckar-Kreises sind an insgesamt vier Standorten angesiedelt.

Beispielhaft für ganz Baden-Württemberg ist die Martinsschule in Ladenburg, eine Schule für körperbehinderte Kinder, teilweise mit mehrfach komplexen Behinderungen. Der Rhein-Neckar-Kreis betreibt sie zusammen mit seinen kommunalen Partnern, den Städten Heidelberg und Mannheim sowie dem hessischen Kreis Bergstraße.

Blick auf den Eingang der Martinsschule Ladenburg
Martinsschule in Ladenburg

Ladenburg: Martinsschule
Schwetzingen: Comeniusschule
Sinsheim: Steinsbergschule und Schulkindergarten
Weinheim: Maria-Montessori-Schule und Schulkindergarten

Informationen und Ansprechpartner: