Wichtiger Hinweis!

Persönliche Vorsprachen sind nur in dringenden, unaufschiebbaren Angelegenheiten nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ! 

Regionalbudget: Bewerbungsfrist noch bis 30. November

Logo LEADER - Kraichgau gestalte mit

Sichern Sie sich noch jetzt Zuschüsse in Höhe von bis zu 80 Prozent ihrer Projektkosten.

Wir suchen gute Ideen, mit dem Sie, Ihr Verein oder Ihre Organisation für die Menschen vor Ort im Kraichgau mehr Lebensqualität schaffen. Wenn ihnen dazu nur noch das Geld für die Umsetzung fehlt, können Sie im Jahr 2021 über die LEADER-Förderkulisse Zuschüsse in Höhe von 80 Prozent der Projektkosten erhalten.

Besonders geeignet ist das Regionalbudget für kleinere Bau-, Umbau- oder Ausstattungsmaßnahmen mit Gesamtausgaben zwischen 3.000 Euro und 20.000 Euro, von denen die Dorfgemeinschaft profitiert. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass Ihr Vorhaben im Jahr 2021 komplett umgesetzt werden kann, auf einen längeren Nutzungszeitraum angelegt ist (keine einmaligen Veranstaltungen) und Ihr Ort im LEADER-Gebiet Kraichgau liegt. Grundsätzlich müssen alle Projekte die langfristigen Entwicklungsziele der Region unterstützen, also z.B. Stärkung der Angebote für die Jugend und des Tourismus, Erhalt der Kulturlandschaft und Unterstützung des Ehrenamtes. Das Spektrum der geförderten Maßnahmen ist breit. Es können Spielplätze und Freizeitanlagen gefördert oder dörfliche Begegnungsorte geschaffen werden. Anschaffungen für die Kinder- und Jugendarbeit in Vereinen oder zur Erweiterung des Freizeitangebotes in den Dörfern können ebenso unterstützt werden. Auch die verbesserte Vermarktung von regionalen Produkten oder Investitionen für Dorfläden oder Gastronomie sind möglich. Die genaue Passgenauigkeit eines Projektes kann im Rahmen einer kostenlosen Förderberatung geklärt werden.

Die eingereichten Projektvorhaben werden von einem Auswahlgremium gesichtet, das diese nach regionalen Gesichtspunkten bewertet und auswählt. Diese Auswahl findet voraussichtlich im Januar 2021 statt, so dass in der Folge mit der Umsetzung gestartet werden kann. Bewerbungen für das Jahr 2021 werden noch bis zum 30.11.2020 entgegengenommen. Die Bewerbung erfolgt ganz einfach über ein Onlineformular unter https://www.kraichgau-gestalte-mit.de/regionalbudget.


Weitere Informationen
Regionalentwicklung Kraichgau e.V.


Kontakt
Barbara Schäuble
Stabsstelle Wirtschaftsförderung
06221 522-2501
barbara.schaeuble@rhein-neckar-kreis.de

Dorothee Wagner
Regionalmanagerin
Regionalentwicklung Kraichgau e.V.
07265 9120-21
wagner@kraichgau-gestalte-mit.de

(Erstellt am 13. Oktober 2020)