Wichtiger Hinweis!

Persönliche Vorsprachen sind nur in dringenden, unaufschiebbaren Angelegenheiten nach vorheriger Terminvereinbarung möglich! 

Regionalbudget – Mit kleinen Projekten viel bewirken!

Vertreter des Vorstandes von Waldangelloch aktiv e.V. erhält das Förderschild aus den Händen der Regionalmanagerin Dorothee Wagner.

Sie hatten schon immer eine gute Idee, was Sie, Ihr Verein oder Ihre Organisation für die Menschen vor Ort tun könnten und Ihnen fehlte bislang nur das Geld, um Ihre Idee auch wirklich umsetzen zu können?

Auch im Jahr 2021 werden in der LEADER-Förderkulisse wieder Vorhaben aus dem Förderpro-gramm Regionalbudget mit einem Zuschuss in Höhe von 80 Prozent der Projektkosten unterstützt.

Geld, das vor allem dem Ehrenamt, den Vereinen und ländlichen Kommunen im Kraichgau zu Gute kommen soll. Besonders geeignet ist das Regionalbudget für kleinere Bau-, Umbau oder Ausstattungsmaßnahmen mit Gesamtausgaben zwischen 3.000 Euro und 20.000 Euro, von der die Dorfgemeinschaft profitiert. Die Lebensqualität in den Kraichgauorten soll durch das Regionalbudget gestärkt werden. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass Ihr Vorhaben im Jahr 2021 komplett umgesetzt werden kann, auf einen längeren Nutzungszeitraum angelegt ist (keine einmaligen Veranstaltungen) und Ihr Ort im LEADER-Gebiet Kraichgau liegt. Grundsätzlich müssen alle Projekte die langfristigen Entwicklungsziele der Region unterstützen, also z.B. Stärkung der Angebote für die Jugend und des Tourismus, Erhalt der Kulturlandschaft und Unterstützung des Ehrenamtes.

Das Fördergeld stammt größtenteils aus Bundes- und Landesmitteln. Zusätzlich tragen die Landkreise der LEADER-Region einen Teil der Förderung. Alle eingereichten Vorhaben werden von einem Auswahlgremium gesichtet, das diese nach regionalen Gesichtspunkten bewertet und die Förderprojekte auswählt. Diese Auswahl findet voraussichtlich im Januar statt. Bewerbungen für das Jahr 2021 werden bis zum 30.11.2020 entgegengenommen. Die Bewerbung ist über dieses Onlineformular einzureichen.


Weitere Informationen
Regionalentwicklung Kraichgau e.V.


Kontakt
Barbara Schäuble
Stabsstelle Wirtschaftsförderung
06221 522-2501
barbara.schaeuble@rhein-neckar-kreis.de

Dorothee Wagner
Regionalmanagerin
Regionalentwicklung Kraichgau e.V.
07265 9120-21
wagner@kraichgau-gestalte-mit.de

(Erstellt am 11. September 2020)