Wichtiger Hinweis!

Persönliche Vorsprachen nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Zutritt zu unseren Dienstgebäuden nur mit Mund-Nase-Bedeckung!

LEADER - Sichern Sie sich noch letzte Fördermittel für Ihr Projekt!

Bis Anfang Juni können Sie vorerst letzte Anträge für eine LEADER-Förderung stellen.

LEADER ist ein europäisches Strukturförderprogramm für ländliche Räume. In den letzten Jahren konnten von Projektträgern zahlreiche erfolgreiche Maßnahmen im Rhein-Neckar-Kreis bezuschusst und dann umgesetzt werden.

Nach aktueller Mitteilung des Ministeriums für Ländlichen Raum Baden-Württemberg erhält jede LEADER-Aktionsgruppe für kommunale oder private, ELR-fähige Vorhaben nunmehr nochmals eine einmalige Zuteilung von 500.000 Euro, die in den regionalen Handlungsfeldern Tourismus, Unternehmensinvestitionen, Dorfentwicklung, Ehrenamt und Mitwirkungskultur sowie kreative Kraichgau-Jugend eingesetzt werden können.

Der sehr enge zeitliche Rahmen durch das Ministerium macht es notwendig, dass bis Anfang Juni 2020 Anträge mit vollständigen Unterlagen bei den jeweiligen LEADER-Geschäftsstellen eingereicht werden. Verlängerungen der Fristen wird es in dieser letzten Förderrunde nicht geben. Die Förderchancen sind in Anbetracht des großen Volumens und der kurzen Fristen sehr groß.

Sollten Sie sich für eine Förderung interessieren und liegt Ihre Kommune innerhalb einer LEADER-Gebietskulisse des Rhein-Neckar-Kreises, melden Sie sich gerne umgehend bei unseren LEADER-Geschäftsstellen.


Weitere Informationen
Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V.

Regionalentwicklung Kraichgau e.V.


Kontakt
Barbara Schäuble
Stabsstelle Wirtschaftsförderung
06221 522-2501
barbara.schaeuble@rhein-neckar-kreis.de

Dorothee Wagner
Regionalmanagerin
Regionalentwicklung Kraichgau e.V.
07265 9120-21
wagner@kraichgau-gestalte-mit.de

Martin Säurle
Regionalmanager
Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V.
06261 84-1395
martin.saeurle@leader-neckartal-odenwald.de