Wichtiger Hinweis!

Wegen einer Personalversammlung bleiben amDonnerstag, 14. März 2024alle Dienststellen des Rhein-Neckar-Kreises einschließlich der Kfz-Zulassungs- und Führerscheinbehörden geschlossen.Wir bitten um Ihr Verständnis.

10. Legislaturperiode 2019-2024

Wichtige Projekte und Beschlüsse

2019

  • Freigabe der Kreisstraße K4134 in Heddesheim-Muckensturm
  • Klima-Arena der Dietmar-Hopp-Klima-Stiftung für Bürger in Sinsheim mit Bundeskanzlerin Merkel und Ministerpräsident Kretschmann eingeweiht, Kreis präsentiert sich mit eigenem Klimapavillon
  • Masterplan Mobilität vorgestellt
  • ZbS Wiesloch kooperiert mit 6 kommunalen Gemeinschaftsschulen
  • Architektenwettbewerb zum Neubau der Steinsbergschule mit integrativem Kindergarten
  • Regierungspräsidentin Felder besucht Rhein-Neckar-Kreis
  • Kreis beteiligt sich an Rhein-Neckar-Phosphor-Recycling GmbH & Co. KG

2020

  • AVR selbständige Kommunalanstalt des öffentlichen Rechts (AöR) für alle Aufgaben der hoheitlichen Abfallwirtschaft
  • Forstneuorganisation mit „ForstBW“ für den Landeswald und Landesforstverwaltung für die Gemeinden, Körperschaften und Privatwaldbesitzer
  • „Backbone“ des kreisweiten Glasfaserausbaus betriebsbereit; „Mobile Biografie“ – Digitales Integrationsmanagement für Neuzugewanderte hat über 2.000 Nutzerinnen und Nutzer
  • Auszeichnung „Beispielhaftes Bauen 2009–2019“ für Louise-Otto-Peters-Schule in Hockenheim, Martinsschule in Ladenburg, Kulturzentrum Stiftskirche Sunnisheim in Sinsheim und Verwaltungsgebäude und Ärztezentrum in Weinheim
  • alle Städte und Gemeinden beteiligen sich an der Aktion „1.000 Bäume für 1.000 Kommunen
  • Ausschüsse des Kreistags tagen in Kreissporthalle Wiesloch
  • AVR-Biogas-Aufbereitungsanlage in Sinsheim offiziell abgenommen
  • Neubau des Betreuungs- und Altersmedizinischen Zentrums in Weinheim bezogen
  • Modellcharakter in der Metropolregion Rhein-Neckar durch innovativen Neubau mit Pflege
  • medizinischer und psychiatrischer Betreuung aus einem Guss
  • Landrat Stefan Dallinger als Verbandsvorsitzender der Region Rhein-Neckar wiedergewählt
  • AVR Kommunal AöR produziert eigenen Strom am Standort Dossenheim
  • Projekt „Lernort Kislau“ wird weiter gefördert
  • Planung zum Umbau des Werkstattgebäudes der Hans-Freudenberg-Schule Weinheim
  • Entwurfsplanung für den Neubau der Steinsbergschule mit integrativem Kindergarten in Sinsheim als Passivhaus (Kosten rd. 15 Mio. Euro)
  • Aufnahme der Planung für die Erweiterung des Ärztehauses in Weinheim sowie für die Renovierung und Aufstockung des Gebäudes Römerstraße 2–4 mit Neubau eines Verbindungsbaus zum Landratsamt für ca. 900 Arbeitsplätze
  • www.beteiligung-im-kreis.de startet mit Mobilitätskonzept für den Radverkehr
  • Ministerpräsident Kretschmann zu Gast im Rhein-Neckar-Kreis (24. September 2020): kommunalpolitisches Gespräch und Besuch der GRN-Klinik in Schwetzingen sowie Bürgerdialog im Wieslocher „Palatin"
  • Rhein-Neckar-Kreis, Walldorf und Wiesloch beteiligen sich am Wettbewerb „RegioWIN 2030“ mit dem „Reallabor für eine vernetzte nachhaltige Pendlermobilität“
  • Integrierte Leitstelle Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis gGmbH nimmt Betrieb auf
  • Landesforstpräsidentin besucht den Kreis
  • www.beteiligung-im-kreis.de für kommunalen Seniorenplan
  • Biodiversität als wichtiges Ziel im Klima- und Umweltschutz
  • Kooperation mit der Klimastiftung für Bürger
  • Erfolgsprojekt „Welcome Center Rhein-Neckar“ wird bis Ende 2023 weitergefördert
  • „School of Tomorrow – Future ClassESS“ an der Ehrhart-Schott-Schule in Schwetzingen
  • Kooperation mit den Kreiskommunen zur Digitalisierung der Schulen
  • 15. Dezember: Wegen der Corona-Pandemie tagt der Kreistag erstmals seit der Gründung des Rhein-Neckar-Kreises im Pairing-Verfahren, Sitzung wird im Livestream übertragen
  • Hebesatz der Kreisumlage sinkt auf 25 Prozent
  • Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts

2021

  • 1. Januar: Wiedereintritt des Rhein-Neckar-Kreises in den Kommunalen Arbeitgeberverband
  • Kreisseniorenplanung aktualisiert
  • Online-Bürgerbeteiligung zur Weiterentwicklung des Klimaschutzkonzeptes
  • Hubert-Sternberg-Schule Wiesloch auf Hannover-Messe ausgezeichnet für Unterrichtskonzepte bei Automatisierung und Industrie 4.0
  • Straßenmeisterei-Stützpunkt Eberbach für 1,1 Millionen Euro saniert
  • Helen-Keller-Schule Weinheim als „Smart School“ ausgezeichnet
  • Pflegestützpunkte jetzt an fünf zentralen Standorten
  • Rhein-Neckar-Kreis für herausragendes und vorbildliches Energiemanagement ausgezeichnet
  • „Altern im vertrauten Wohnumfeld“ – Kreisseniorenplanung 2017 bis 2027 veröffentlicht
  • Kreis übernimmt Wohngeldstelle von der Großen Kreisstadt Weinheim
  • Louise-Otto-Peters-Schule Hockenheim erhält als Plusenergieschule Zertifikat für Nachhaltiges Bauen
  • Kreistag beschließt einstimmig Fortschreibung des Mobilitätskonzepts Radverkehr
  • Jugendhilfeausschuss beschließt Förderung des Kinder- und Jugendtelefons „Nummer gegen Kummer“
  • Lernfabrik 4.0: Zentren Beruflicher Schulen des Rhein-Neckar-Kreises unter den Gewinnern eines Wettbewerbs des baden-württembergischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus
  • Kreisradwegeprogramm bis 2026 mit 5,3 Millionen Euro
  • neue Regiobuslinien verbinden Wiesloch-Walldorf mit Speyer und mit Schwetzingen
  • Kreistag beschließt Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts und strebt Klimaneutralität bis 2040 an
  • GRN-Klinik Sinsheim soll durch einen Neubau erweitert werden: Dietmar-Hopp-Stiftung unterstützt den Rhein-Neckar-Kreis bei der bisher größten Baumaßnahme in seiner Geschichte mit 25 Millionen Euro
  • Verbot des Verweilens von Gruppen auf öffentlichen Plätzen an Silvester
  • „FREIRÄUME gestalten“: Kreis startet mit Eberbach und Neckargemünd innovatives Projekt
  • Bundesfamilienministerin Anne Spiegel besucht den Impfstützpunkt Rhein-Neckar

2022

  • virtuelle Unterzeichnung der Kooperationsverträge zum Projekt FREIRÄUME
  • Nußloch dritter Partner der FREIRÄUME
  • Landrat und Bürgermeister von Leimen, Nußloch, Sandhausen, Walldorf und Wiesloch unterzeichnen Kooperationsvertrag für Radschnellverbindung Heidelberg – Wiesloch
  • Bundesministerium für Digitales und Verkehr fördert Radschnellweg Heidelberg–Schwetzingen
  • gemeinsame Erklärung „Gemeinsinn und Solidarität für den Weg aus der Pandemie“ des Kreises, der Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, Freie Wähler, SPD, FDP und die Linke im Kreistag sowie einem Großteil der Bundes- und Landtagsabgeordneten aus der Region
  • Ehrhart-Schott-Schule in Schwetzingen als „School of Tomorrow – Future Classrooms“
  • Handlungsempfehlungen der Kreisseniorenplanung in fünf digitalen Veranstaltungen vorgestellt
  • Wilhelmsfeld tritt FREIRÄUME bei
  • Ausschuss für Soziales beschließt Konzeption zur Prävention von häuslicher Gewalt und Hilfen für Betroffene
  • Vertragsunterzeichnung für Millionenprojekt Neubau Steinsbergschule Sinsheim
  • 20 Millionen-Projekt der GRN-Klinik Eberbach nach zweieinhalb Jahren abgeschlossen – Urologisches Steinzentrum mit modernster Medizintechnik entstanden, GRN-Klinik, Kreis und Land investierten rund 14,5 Millionen Euro, 5,5 Millionen Euro kamen von der Dietmar-Hopp-Stiftung (1. April)
  • 25 + 2 – wegen Corona-Pandemie verspätete Jubiläumsfeier der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V.
  • Kreistag gibt in Reilingen grünes Licht für Erweiterung und Sanierung der ehemaligen Polizeidirektion, Fertigstellung für Sommer 2025 geplant
  • Sanierung des Gemeindeverbindungswegs zwischen Brombach und Heddesbach beginnt
  • vorbildliche Klimaschutzarbeit: Der Rhein-Neckar-Kreis wird zum zweiten Mal mit dem European Energy Award ausgezeichnet
  • Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Wirtschaft favorisiert dezentrale Atemschutzübungsanlage für die Feuerwehr; Glutofen: Hitze und Waldbrände in ganz Europa
  • Liegenschaftskataster von Stadt Weinheim an Kreisvermessungsamt übergeben
  • Fortschreibung des Mobilitätskonzeptes Radverkehr
  • Übernahme der Aufgaben nach dem Wohngeldgesetz von der Stadt Hockenheim
  • Verwaltungs- und Finanzausschuss für Photovoltaik-Anlage auf der Martinsschule Ladenburg
  • Kreisräte für Reaktivierung des Linienverkehrs der Krebsbachtalbahn
  • 26. Juli: Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung sowie des Klimaschutzpakts durch Kreis und alle 54 Kommunen im Beisein von Staatsekretär Dr. Baumann in der KLIMA ARENA
  • Landrat Dallinger macht auf steigende Flüchtlingszahlen aufmerksam, Akquise neuer Unterkünfte immer schwieriger
  • Hubert-Sternberg-Schule Wiesloch startet mit dualen Bildungspartnern Pilotprojekt „AgilDrive“ zur Qualifizierung von Fachkräften in der Industrie 4.0
  • Kooperationsveranstaltung „Klimaschutz durch Digitalisierung – aber wie?“ mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik
  • Kreis wird Hausherr der ehem. Polizeidirektion am Römerkreis

2023

  • Haushaltsvolumen im Jubiläumsjahr bei rd. 750 Millionen Euro
  • Kreis setzt 320 Millionen Euro für den Sozialbereich ein
  • strategische Ziele sehen weitgehende Klimaneutralität für den Gebäudebestand des Konzerns Rhein-Neckar-Kreis bis 2035 vor
  • Entwicklungshorizont der Wirtschaftsförderung bis 2030
  • Koordinator für den Klimaschutz startet Klimaschutz-Offensive
  • 22. April: Festakt „50 Jahre Rhein-Neckar-Kreis“ im Palatin Wiesloch
  • 8. Juli: Tag der Offenen Tür im Landratsamt
  • 24. September: Tag der Offenen Tür auf dem AVR-Gelände bei der Deponie Sinsheim