Wichtiger Hinweis!

Wegen einer internen Veranstaltung bleiben amFreitag, 14. Juni 2024alle Dienststellen des Rhein-Neckar-Kreises einschließlich der Kfz-Zulassungs- und Führerscheinbehörden geschlossen.Wir bitten um Ihr Verständnis.

4. Legislaturperiode 1989-1994

Wichtige Projekte und Beschlüsse

1998

  • 1. Kreiskulturwoche

1990

  • Vierstellige KFZ-Kennzeichen
  • Radwanderkarten mit 3.500 km Radwegen
  • 2. Kreiskulturwoche mit erstmaliger Vergabe des Rhein-Neckar-Kunstpreises
  • Kreiskrankenhaus Weinheim eingeweiht
  • 4.231 Aus- und Übersiedler kommen in den Rhein-Neckar-Kreis
  • Fortschreibung Abfallwirtschaftskonzept
  • Kreisarchiv eingerichtet

1991

  • 1. Januar: Abfallverwertungsgesellschaft des Rhein-Neckar-Kreises mbH (AVR)
  • Betriebsaufnahme Weinheimer Kreiskrankenhaus
  • Förderung des ÖPNVs im Rhein-Neckar-Raum
  • Baubeginn der Erdaushub-, Bauschutt- und Restedeponie Wiesloch
  • Kreisaltenhilfeplan
  • öffentlich-rechtliche Vereinbarung zum Abfall mit Mannheim und Heidelberg („ZARN-Vertrag")
  • Pilotanwender des Dualen Systems
  • Einleitung Planfeststellungsverfahren Altstadtumgehung Neckargemünd
  • Ministerpräsident Teufel im Rhein-Neckar-Kreis
  • in 3. Kreiskulturwoche erstmals „Atelier und Künstler“
  • Kreistag beschließt „Stiftung Kreisaltenhilfe“ und „Gesellschaft für Geriatrische Rehabilitationskliniken"

1992

  • Kreisarchiv bezieht neue Räume in der ehemaligen Landwirtschaftsschule Ladenburg
  • Außenstelle Wiesloch geplant
  • Geriatrische Rehabilitationsklinik und Bettenhaus I beim Kreispflegeheim Sinsheim
  • Ausbau der OEG-Bergstraßen-Strecke: Kreis und Gemeinden beteiligen sich an Beschleunigungsprogramm
  • AVR-Aktion Mehrweg
  • Fortschreibung des Kreisstraßenverkehrsplanes
  • „Gemeinsame Erklärung“ in Montpellier unterzeichnet
  • Ausbau des Kreispflegeheimes Weinheim beendet
  • Ergänzung des „ZARN-Vertrages“
  • Planungen für Müllheizkraftwerk Ladenburg und für Deponie im Steinbruch Leimen ruhen

1993

  • Kreis übernimmt Einsammeln und Befördern der Abfälle für 34 Gemeinden
  • Elektroschrottsammlung eingeführt
  • deutsch-französische Kunstausstellung zur 5. Kreiskulturwoche in Montpellier
  • Mehrkammertonnensystem vorgestellt
  • Kreisdelegation im ungarischen Komitat Somogy
  • 1. Spatenstich für kombinierte Reha-Klinik in Hockenheim
  • Spatenstich für Außenstelle in Wiesloch und AVR-Verwaltungsgebäude mit Kreis-Außenstelle in Sinsheim

1994

  • 1. Februar: Wiederwahl von Landrat Dr. Jürgen Schütz
  • Richtfest Verwaltungsgebäude Wiesloch