Wichtiger Hinweis:

Unsere Behörden bleiben vom 24.12.2018 bis zum 01.01.2019 geschlossen. Auch die Poststelle ist in diesem Zeitraum nicht besetzt.Geöffnet sind am 27. und 28.12. nur die Zulassungs- und Fahrerlaubnisstellen.Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage!

Initiative RadKULTUR

Rhein-Neckar-Kreis fördert den Spaß am Fahrradfahren

Der Rhein-Neckar-Kreis fördert 2018 im Rahmen der „Initiative RadKULTUR“ des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg den Spaß am Radfahren. Mit einem vielfältigen und bunten Programm werden die Bürgerinnen und Bürger über die Fahrrad-Angebote im Kreis informiert und mit verschiedenen Aktionen für das Fahrrad als alltägliches Verkehrsmittel begeistert. Auf diese Weise soll eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur entwickelt und gestärkt werden.

Mit der „RadSCHNITZELJAGD“ auf Entdeckungstour

Auf eine Entdeckungstour lädt von Mitte Mai bis Ende August die sogenannte „RadSCHNITZELJAGD“ ein. Den Auftakt bildet der Internationale Museumstag am 13. Mai. Auf vier verschiedenen Routen gibt es in den Städten und Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis an jeweils vier Stationen kleine Aufgaben zu lösen, die am Ende jeder Route ein Lösungswort offenbaren. Wer drei der vier Routen im Aktionszeitraum mit dem Fahrrad fährt, kann neben verschiedenen Sachpreisen ein Pedelec gewinnen. Informationen zur „RadSCHNITZELJAGD“ gibt es dem 13. Mai online unter www.deinefreizeit.com, in der Kreisverwaltung und in den Kommunen im Rhein-Neckar-Kreis.

31 „RadSERVICE-Stationen“

Im Rhein-Neckar-Kreis werden insgesamt 31 sogenannte „RadSERVICE-Stationen“ installiert. Diese stehen Radlerinnen und Radlern bei kleineren Pannen oder Reparaturen am Fahrrad dann dauerhaft zur Verfügung. Die „RadSERVICE-Stationen“ bieten neben einer Druckluftpumpe auch Reifenheber und Werkzeuge wie Inbusschlüssel und Schraubendreher. Die Standorte werden in Abstimmung mit dem ADFC an Punkten mit viel Radverkehr montiert und in einer digitalen und gedruckten Karte unter www.deinefreizeit.com, in der Kreisverwaltung sowie in den Kommunen im Rhein-Neckar-Kreis veröffentlicht.

STADTRADELN

Beim bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN sammeln im Rhein-Neckar-Kreis erstmals Teams aus allen teilnehmenden Kommunen vom 9. bis 29. Juni mit dem Fahrrad so viele Kilometer wie möglich. Auf dem Weg zur Arbeit, Ausbildung oder zum Einkaufen – jeder Kilometer zählt. Dabei erleben die Bürgerinnen und Bürger, wie einfach es ist und wieviel Spaß es macht, sich im Alltag in den Sattel zu schwingen. Alle Informationen gibt es online auf www.stadtradeln.de. Dort sind auch die Team-Anmeldungen möglich.

Weitere Informationen:

Faltblatt "Stadtradeln" (2,7 MB)

Flyer RadSCHNITZELJAGD (2,1 MB)