Wichtiger Hinweis!

Persönliche Vorsprachen nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Zutritt zu unseren Dienstgebäuden nur mit Mund-Nase-Bedeckung!

Siebtes Netzwerkforum Smart Production am 5. Juni 2018

Am 5. Juni 2018 findet bereits das siebte Netzwerkforum Smart Production statt. Dieses Mal dreht sich alles um die rechtlichen Herausforderungen in der digitalisierten Produktion. 

Das 7. Netzwerkforum widmet sich einem besonders vielschichtigen Thema, dem sich alle Unternehmen aktuell stellen (müssen), ganz gleich ob Lösungsanbieter, Produzierender oder Prozessbegleitender: Was ändert sich für meine Unternehmen durch Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz etc. auf der rechtlichen Seite? Sind meine Verträge noch korrekt? Wie bekommt man KI rechtlich in den Griff? Diese und weitere Fragen adressiert das Netzwerkforum.
 
Die Key Note konnte mit Univ.-Prof. Heckmann hochkarätig besetzt werden. Prof. Heckmann ist Mitglied des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs, Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Sicherheitsrecht und Internetrecht an der Universität Passau und gleichzeitig Mitglied der Ethikkommission für automatisiertes und vernetztes Fahren auf Bundesebene. Fachlich ebenso vielversprechend sind die nachfolgenden Themenschwerpunkte (Vertragsrecht und DGSVO), in denen verschiedene Referenten aufzeigen, welche "Hausaufgaben" zu machen sind und wie man diese auch effektiv angehen kann. Die Referenten/-innen kommen von Weitnauer Rechtsanwälte, SAMAPartners und Metaeffekt.

Veranstaltungshinweise
5. Juni 2018, 9.00 - 13.15 Uhr
MAFINEX-Technologiezentrum
Julius-Hatry-Straße 1, 68163 Mannheim

Anmeldung bei:
Georg Pins (georg.pins@smartproduction.de)
Danyel Atalay (danyel.atalay@smartproduction.de)