Wichtiger Hinweis!

Persönliche Vorsprachen nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Zutritt zu unseren Dienstgebäuden nur mit Mund-Nase-Bedeckung!

Motivierte Nachwuchskräfte gesucht!

Gruppenfoto mit allen Azubis auf grünem Rasen
Der "Konzern" Rhein-Neckar-Kreis bietet vielseitige und zukunftssichere Ausbildungsberufe an.

Ein leistungsstarker Landkreis lebt von den Menschen, die ihn voranbringen. Deshalb ist das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis stets auf der Suche nach motivierten Nachwuchskräften, die bereit sind, Verantwortung für unser Gemeinwesen, für unsere Zukunft zu übernehmen.

Einer der größten Arbeitgeber in der Region

Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis ist zusammen mit seinen Unternehmen und Einrichtungen einer der größten Arbeitgeber der Region. Durch die vielseitigen Aufgabenbereiche gibt es ein breit gefächertes Ausbildungsangebot und eine große Auswahl an Praktikumsmöglichkeiten. Beschäftigte finden ein Arbeitsumfeld mit modernster technischer Ausstattung vor. Neben den Vorzügen eines großen Arbeitgebers wie Jobticket und eine flexible Arbeitszeit gibt es beim Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis auch viele Instrumente zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Als familienfreundlicher Arbeitgeber ist es deshalb mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden!

Ein großes Fortbildungsangebot und vielseitige Einsatzmöglichkeiten im ganzen Kreisgebiet sorgen außerdem für berufliche Perspektiven.

Ausbildungstag am 24. Juli

Wer sich über die vielseitigen Ausbildungsmöglichkeiten bei diesem modernen Dienstleistungsunternehmen informieren will, ist am 24. Juli herzlich ins Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Kurfürsten-Anlage 38-40, 69115 Heidelberg eingeladen. Zwischen 14 und 18 Uhr beantworten die zuständigen Ausbilder der AVR-Unternehmen und des Landratsamts, Auszubildende und das Ausbildungsteam vom Haupt- und Personalamt gerne alle Fragen zu Ausbildung, Studium und Praktikum wie zum Beispiel in den Fachbereichen Vermessung, Flurneuordnung, Straßenbau, IT, Soziale Arbeit und Verwaltung.

Daneben gibt es Infostände im Foyer sowie um 15:30 Uhr eine von Azubis des Landratsamts angebotene kleine Tour durch das Verwaltungsgebäude.

Online-Bewerbung möglich

Weitere Informationen zur Ausbildung beim Landratsamt, zu den einzelnen Ausbildungsberufen und zum Bewerbungsverfahren gibt es unter dem nachstehenden Link. Auch eine Online-Bewerbung ist auf dieser Seite möglich!