Wichtiger Hinweis!

Persönliche Vorsprachen nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Zutritt zu unseren Dienstgebäuden nur mit Mund-Nase-Bedeckung!

Veranstaltung: Strukturförderung im Ländlichen Raum

Einladung zur Informationsveranstaltung: Wie gelingt Strukturförderung im ländlichen Raum?

Erfolgreiche Förderprogramme zur Strukturentwicklung, wie das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR), aber auch die europäische Förderprogramme LEADER oder Spitze auf dem Land – Technologieführer Baden-Württemberg, setzen wichtige Impulse zur Stärkung des ländlichen Raums für private Antragsteller, Unternehmen und Kommunen. Gefördert werden beispielsweise Wohnprojekte, kommunale Wohnumfeldmaßnahmen und die Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen in kleinen und mittleren Unternehmen. Doch wie kommt man zu einer Förderung und wie kann man die Transparenz der Antragsverfahren erhöhen?

Die Förderprogramme – von der Antragstellung bis zur Auswahl des Antrags – möchten wir allen potentiellen Antragstellern, wie Kommunen, Architekten und Raumplanungsbüros gerne vor einer erneuten Förderrunde bei einer Informationsveranstaltung in Sinsheim präsentieren. Darüber hinaus wird auch ein Vertreter der L-Bank ergänzende Angebote, wie z.B. das ELR-Kombidarlehen oder die Ressourceneffizienzfinanzierung, ansprechen.

Im Anschluss wird ein Antragsteller aus Wiesenbach noch von seinen Erfahrungen und dem Förderprozess am Beispiel seines geförderten Projektes berichten. Selbstverständlich besteht auch noch die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken. Die Stabsstelle Wirtschaftsförderung des Rhein-Neckar-Kreises möchte Sie hiermit herzlich einladen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
 
Anmeldung per Mail barbara.schaeuble@rhein-neckar-kreis.de bis spätestens zum 27. Juni 2018.
 
Veranstaltungsort
AVR Kommunal GmbH Sinsheim
Dietmar-Hopp-Straße 8
74889 Sinsheim
Saal Rhein-Neckar


Kontakt
Barbara Schäuble
Stabsstelle Wirtschaftsförderung
06221 522-2501
barbara.schaeuble@rhein-neckar-kreis.de


Downloads

(Erstellt am 05. Juni 2018)