Wichtiger Hinweis!

Persönliche Vorsprachen sind nur in dringenden, unaufschiebbaren Angelegenheiten nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ! 

Neues Gewerbegebiet in Plankstadt: Grundstücke noch verfügbar!

Luftaufnahme Plankstadt
Die Luftaufnahme zeigt "A!real III" am linken Randbereich begrenzt durch die B 535  und rechts anliegend am bestehenden Gewerbegebiet.

Bald geht es los in Plankstadt: Der Bebauungsplan für das „A!real III“ soll im März beschlossen werden.

Die Fläche für das geplante Gewerbegebiet im Norden Plankstadts hatte die Gemeinde durch einen Gemarkungstausch mit der Stadt Schwetzingen erhalten. Ein guter Zug: Das „A!real III“ liegt jetzt verkehrsgünstig an der B535 und ist ohne Ortsdurchfahrt erreichbar. Die Erschließungsarbeiten sollen bis Mitte 2022 abgeschlossen sein. „Es geht gut voran“, sagt Bürgermeister Nils Drescher dazu. „Uns liegen auch schon einige Nachfragen vor.“ Es sind aber auch noch Grundstücke mit Größen zwischen 2.500 und 21.600 Quadratmetern frei, Interessenten können sich also weiterhin gerne direkt beim Bürgermeister melden: nils.drescher@plankstadt.de

Weitere Informationen
Gemeinde Plankstadt

Kontakt
Dr. Anja Brandt
Stabsstelle Wirtschaftsförderung
06221 522-2167
a.brandt@rhein-neckar-kreis.de

(Erstellt am 18. Februar 2021)