Wichtiger Hinweis!

Persönliche Vorsprachen nur nach Terminvereinbarung oder in dringenden Angelegenheiten möglich.
Zutritt nur mit 3-G-Nachweis und Schutzmaske (FFP2, KN95 oder N95)!

Impfheldinnnen und
-helden gesucht!

Grafik im Comicstil mit der Aufschrift "Impfhelden gesucht"

Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis hat sein Impfhelden-Portal reaktiviert. Unter dem Motto „Jede Impfdosis wird gerettet“ können so am Ende eines Impftages noch verfügbare Restimpfdosen schnell und einfach verteilt werden.

Jetzt für kurzfristig verfügbare Impfdosen anmelden!

Wer noch keine Impfung erhalten hat oder sich "boostern" lassen möchte, zeitlich flexibel und mobil ist, kann sich hier für kurzfristig verfügbare Impfdosen anmelden:

Die Registrierung erfolgt über die eigene Handynummer und E-Mail-Adresse. Nach der Übermittlung der persönlichen Daten kann der Standort, welchen man schnell erreichen kann, und der gewünschte Impfstoff ausgewählt werden. Dieser Vorgang wird per E-Mail bestätigt. Sobald wiederum diese Mail bestätigt wurde, ist die Person als „Impfheld“ oder „Impfheldin“ gelistet.

Bei zur Verfügung stehenden Impfdosen werden die Impfheldinnen und Impfhelden telefonisch von den Impfteams benachrichtigt und bekommen eine Impfdosis angeboten.

Zu den Terminen müssen die Impfheldinnen und Impfhelden ihren Personalausweis und Impfpass mitbringen. 

Kinder unter 14 Jahren müssen gemeinsam mit einem Erziehungsberechtigten zum Impftermin erscheinen.

Ab dem Alter von 14 Jahren können Jugendliche geimpft werden, wenn Sie eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorlegen.

Infotelefon

Für Einwohnerinnen und Einwohner des Rhein-Neckar-Kreises und der Stadt Heidelberg hat das Gesundheitsamt ein Infotelefon eingerichtet.

Bei Fragen zum Coronavirus (Covid-19) stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter Tel. 06221 522-1881 von Mo-Fr von 7:30-16:00 Uhr und Sa/So von 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.

Impfstützpunkte

An mehreren Standorten im Rhein-Neckar-Kreis wurden Impfstützpunkte und dauerhafte Impfaktionen (DIA) installiert. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich!

Impftermin bei einem dauerhaften Impfangebot buchen

Infografik zu AHA-Regeln (= Abstand, Hygiene, Alltagsmaske)

Corona-Chatbot

Fragen rund um das Thema Corona-Virus in Baden-Württemberg – zu Infektionszahlen, der Rechtsverordnung und vielem mehr beantwortet Ihnen auch der