Wichtiger Hinweis!

Persönliche Vorsprachen sind nur in dringenden, unaufschiebbaren Angelegenheiten nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ! 

18 Personen in Heddesheimer Heim mit dem Coronavirus infiziert

18 Personen haben sich in einer Heddesheimer Alten- und Pflegeeinrichtung mit SARS-CoV-2 infiziert, teilt das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises mit.

Nach dem Bekanntwerden eines positiven Falls und positiver Schnelltests bei weiteren Personen in dieser Einrichtung hatte das Gesundheitsamt alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitende des betroffenen Wohnbereichs testen lassen. Es gibt bislang insgesamt 18 Virusnachweise (14 Bewohnende/4 Mitarbeitende).

Von dem Ausbruchsgeschehen aktuell betroffen ist ein Wohnbereich der Einrichtung – hierfür besteht ein Verlegungs- und Besuchsverbot. Das Gesundheitsamt entscheidet in Absprache mit der Heimleitung über die weiteren Maßnahmen.

Weitere Informationen:

Aktuelle Informationen rund um das Coronavirus, zu Fallzahlen, Maßnahmen und Testung finden Sie auf unserer Coronavirus-Infoseite: