Natur- und Umweltschutz

Über 40 Prozent der Kreisfläche steht unter Natur- und Landschaftsschutz. Die Bergstraße und der östliche Teil des Kreises liegen zudem noch im Naturpark Neckartal-Odenwald.

Für eine intakte Natur und Landschaft sorgt im Rhein-Neckar-Kreis die Untere Naturschutzbehörde. Sie wird fachlich beraten von 6 ehrenamtlich tätigen Naturschutzbeauftragten und 3 hauptamtlichen Naturschutzfachkräften. Insgesamt 40 Naturschutzwarte wachen zudem vor Ort darüber, dass die Bestimmungen über Naturschutz und Landschaftspflege eingehalten werden.

Um die Eigenart und Schönheit unserer Kulturlandschaft für kommende Generationen zu erhalten, wurde der Landschaftserhaltungsverband (LEV) Rhein-Neckar e.V. gegründet, der es sich zum Ziel gesetzt hat, ein flächendeckendes Netz natürlicher und naturnaher Lebensräume aufzubauen
  
Aber auch um Wasserwirtschaft und den Bodenschutz kümmert sich das Landratsamt. Hier trägt das Wasserrechtsamt des Kreises nachhaltig zum Schutz unserer Trinkwasserversorgung bei.

Für eine umweltverträgliche Abfallwirtschaft und den Einsatz von erneuerbaren Energien sind die AVR Kommunal und die AVR Umweltservice GmbH im Einsatz, beides Tochtergesellschaften des Rhein-Neckar-Kreises.

Weitere Informationen und Ansprechpartner: