Unternehmertreffen: Wege zur Fachkräftesicherung – Ausbildung und Beschäftigung

Wie können Neuzugewanderte und andere Arbeitssuchende in den Arbeitsmarkt integriert werden? Wo finden Arbeitgeber bei Bedarf Ansprechpersonen und Unterstützungsmöglichkeiten? Unternehmertreffen in verschiedenen Regionen des Rhein-Neckar-Kreises sollen Antworten auf diese und weitere Fragen geben und so Wege zur Fachkräftesicherung aufzeigen.

Dabei stehen Ausbildung und Beschäftigung von Geflüchteten, Neuzugewanderten und Langzeitarbeitslosen, die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse und die Möglichkeiten zur Anpassungs- und Nachqualifizierung auf der Agenda. Nach einer Vorstellung des Arbeitskräftepotenzials und der Ansprechpersonen vor Ort findet der Hauptteil der Veranstaltungen an Thementischen statt. Im direkten Kontakt der Unternehmerinnen und Unternehmer mit den Akteuren der Arbeitsmarktintegration können unterschiedliche Fragen diskutiert werden. Hier finden alle Unternehmerinnen und Unternehmer Antworten auf ihre speziellen Fragen.

Das Unternehmertreffen ist eine Veranstaltungsreihe, die von der Stabsstelle Integration des Landratsamtes konzipiert wurde und gemeinschaftlich von den Mitgliedern des Integration Points organisiert wird. Dazu zählen:

  • Stabsstelle Integration, Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis
  • Jobcenter Rhein-Neckar-Kreis
  • Agentur für Arbeit Heidelberg
  • Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald
  • Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar
  • Deutsches Rotes Kreuz
  • Interkulturelles Bildungszentrum Mannheim gGmbH
  • Welcome Center Rhein-Neckar
  • Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.

Jedes Unternehmenstreffen wird regional in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden organisiert. Die Unternehmen können sich so mit den kommunalen Ansprechpersonen vernetzen.

Vergangene Unternehmertreffen

10. Juli 2017: St. Leon-Rot
29. November 2017: Edingen-Neckarhausen, Ladenburg und Ilvesheim
04. Juli 2018: Plankstadt, Oftersheim und Eppelheim
25. Oktober 2018: Schriesheim, Dossenheim, Hirschberg und Heddesheim
17. Januar 2019: Neckargemünd, Bammental, Gaiberg und Wiesenbach
20. März 2019: Hemsbach und Laudenbach
 

Bei Fragen oder Interesse an einem Unternehmertreffen in Ihrer Kommune wenden Sie sich gerne an die Bildungskoordinatoren, Dr. Rolf Hackenbroch (nördlicher Rhein-Neckar-Kreis) und Reinhard Mitschke (östlicher Rhein-Neckar-Kreis) oder die Bildungskoordinatorin Elena Albrecht (südwestlicher Rhein-Neckar-Kreis).

Kontakt

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis
-Stabsstelle Integration-
Czernyring 22/12
69115 Heidelberg

Dr. Rolf Hackenbroch
Bildungskoordinator Nord
Tel. 06221 522-2208
E-Mail: rolf.hackenbroch@rhein-neckar-kreis.de

Reinhard Mitschke
Bildungskoordinator Ost
Tel. 06221 522-2207
E-Mail: reinhard.mitschke@rhein-neckar-kreis.de

Elena Albrecht
Bildungskoordinatorin Süd-West
Tel. 06221 522-2206
E-Mail: elena.albrecht@rhein-neckar-kreis.de

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr 07:30-12:00 Uhr
Mi 07:30-17:00 Uhr
und Termine nach Vereinbarung.