Wichtiger Hinweis!

Persönliche Vorsprachen nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Zutritt zu unseren Dienstgebäuden nur mit Mund-Nase-Bedeckung!

Bachelor of Arts, Public Management

Erforderliche Qualifikationen

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der EU
  • gesundheitliche Eignung
  • gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit
  • Interesse am Arbeiten mit modernen Kommunikationsmitteln
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Zulassung der Hochschule

Studienablauf

  • Beginn: 01. September jährlich
  • Dauer: 3,5 Jahre - 7 Semester:
    • 1 Semester Einführungspraktikum an einer Behörde
    • 3 Semester Grundstudium an einer Hochschule
    • 2 Semester praktische Ausbildung bei einer Behörde oder einem Wirtschaftsbetrieb
    • 1 Semester Vertiefungsstudium an einer Hochschule
  • Studienort: Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl oder Ludwigsburg
  • Praxisstelle: verschiedene Fachämter des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis
  • Praxisort: Dienststellen des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis

Studieninhalte u.a.

  • Organisation, Personal, Information
  • Ordnungsverwaltung
  • Leistungsverwaltung
  • Wirtschaft und Finanzen
  • Kommunalpolitik

Tätigkeit

  • Bearbeitung von Anträgen
  • Auskunftserteilung und Kundenverkehr
  • Anwendung und Umgang mit Gesetzestexten
  • Prüfung von Rechtsgrundlagen
  • Erlass von Verwaltungsakten
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben in Bereichen wie Personalwesen, Soziales, Planung, Bauwesen und etc.

Bewerbung und Zulassung

Zunächst müssen Sie sich für einen Studierfähigkeitstest an der Hochschule Kehl oder Ludwigsburg anmelden Nach erfolgreich absolviertem Studierfähigkeitstest können Sie sich über das Online-Portal der Hochschule bewerben (ab 01.08. des Jahres vor Ausbildungsbeginn bis 15.07.).

Eine gesonderte Bewerbung an das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis ist nicht erforderlich. Bitte geben Sie jedoch bei Ihrer Bewerbung das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis als Wunschausbildungsstelle an.

Die Hochschulen leiten Ihre Bewerbung an die Wunschkommunen weiter. Beachten Sie bitte, dass die Bewerbungsfrist des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis von der der Hochschulen (15.07.) abweicht und bereits am 31.03. des Jahres, in dem die Ausbildung beginnt, endet.

Falls Ihre Bewerbung uns überzeugt, laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein. Informationen zum Bewerbungsablauf finden Sie auf den Websites der Hochschulen für öffentliche Verwaltung unter:

Ausbildungsvergütung

Die Bezüge der Studenten/innen im Studiengang Bachelor of Arts – Public Management richten sich nach dem Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg (LBesGBW) und betragen derzeit monatlich ca. 1.300 €.

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Master Public Management
  • Master Clustermanagement
  • Master Europäisches Verwaltungsmanagement

Spätere Einsatzfelder

  • In Rathäusern, Landratsämtern oder anderen Behörden
  • In öffentlichen Unternehmen oder Einrichtungen