Schmuckreisig & Weihnachtsbäume vom Kreisforstamt

Pünktlich zum Beginn der Vorweihnachtszeit kann beim Kreisforstamt des Rhein-Neckar-Kreises, im Langenbachweg 9 in Neckargemünd wieder frisches Schmuckreisig erworben werden.

Schmuckreisigverkauf vom 27. - 30. November

Es dient nicht nur zum Abdecken von Pflanzen oder Gräbern, sondern ist auch hervorragend zur Herstellung von Adventskränzen oder Weihnachtsschmuck geeignet. Vom 27. bis zum 30. November können die Zweige täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr bundweise für 2 Euro pro Kilogramm erworben werden.

Weihnachtsbaumverkauf am 15. Dezember

Der Weihnachtsbaumverkauf am Kreisforstamt findet dieses Jahr am Freitag, 15. Dezember 2017 von 8.30 bis 16:30 Uhr statt. Solange der Vorrat reicht sind dort frisch geschlagene Nordmanntannen aus den betriebseigenen Weihnachtsbaumkulturen erhältlich. An diesem Tag besteht auch noch einmal die Möglichkeit, Reisig zu kaufen.

... auch zum Selberschlagen

Wer seinen Baum traditionellerweise mit der Familie selbst einschlagen möchte, kann dies an folgenden Terminen tun:

am Samstag/Sonntag, 9./10. Dezember 2017 jeweils von 11:00 bis 16:00 Uhr an der Weihnachtsbaumkultur am Hansewiesenparkplatz direkt an der L590 zwischen Eberbach und Schwanheim (im Rahmen der "Kleinen Odenwälder Waldweihnacht") sowie

am Freitag, 15. Dezember 2017, von 14:00 bis 16:30 Uhr an der K4176 zwischen Sinsheim-Eschelbach und Hoffenheim.

In der Fläche in Waldwimmersbach findet dieses Jahr keine Weihnachtsbaumaktion statt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen gibt es beim Kreisforstamt in Neckargemünd unter der Telefonnummer 06223 866536-7600