Lebenslagen

Bildungs- und Teilhabepaket

Um bei den Aufwendungen für die Schule entlastet zu werden, erhalten Familien mit geringem Einkommen (Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Asylbewerberleistungen) Leistungen für Bildung und Teilhabe. Die Leistungen werden gewährt für Schulausflüge, Klassenfahrten, Ausstattung mit persönlichem Schulbedarf, Schülerbeförderung, Lernförderung und die Mittagsverpflegung in Schulen. Die Leistungen erhalten auch Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, für die Kinderzuschlag oder Wohngeld gewährt wird.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Sozialministerium hat ihn am 03.01.2018 freigegeben.